Jens Spahn zur Freigabe des Corona-Impfstoffs von Johnson & Johnson

1 monat vor
Die Priorisierung für den Impfstoff von Johnson & Johnson soll aufgehoben, allerdings vor allem bei Menschen ab 60 eingesetzt werden. Sehen Sie hier die Erklärung des Gesundheitsministers.
Aus der Quelle lesen