Journaling – Tagebuch schreiben für die mentale Gesundheit | Ratgeber

4 monate vor


Egal ob in einer Pandemie, bei depressiven Verstimmungen oder im Alltag: Aufschreiben kann helfen. Selbstverfasste Texte haben einen belegten psychologischen Effekt. Aber auch wer keine persönliche Krise durchlebt, kann durch Schreiben profitieren. Was passiert dabei im Gehirn und wie kann ich das einfach in meinen Alltag integrieren? Mehr von uns? Lasst ein Abo bei unserem neuen Kanal https://1.ard.de/hessenschau_abo?p=pi ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ 📺Mehr aktuelle Inhalte des Hessischen Rundfunks findet ihr hier: https://1.ard.de/hr_in_der_ARD_Mediathek?p=yt ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ 📰Aktuelle Informationen zu Ereignissen in Hessen findet ihr hier: https://1.ard.de/hessenschau_de?p=yt ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ 📰Aktuelle Informationen zu Ereignissen in Deutschland findet ihr hier: https://1.ard.de/tagesschau_de?p=yt ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ 📲Ihr wollt nichts verpassen? Folgt unseren Social Media Kanälen: hessenschau auf Instagram: https://1.ard.de/hessenschau_Instagram?p=yt hrfernsehen auf Instagram: https://1.ard.de/hrfernsehen_Instagram?p=yt hessenschau auf Facebook: https://1.ard.de/hessenschau_facebook?p=yt hrfernsehen auf Facebook: https://1.ard.de/hrfernsehen_facebook?p=yt Bitte habt Verständnis dafür, dass hier nicht kommentiert werden kann. Wenn ihr einen Kommentar hinterlassen wollt könnt ihr das gerne über unsere Facebook-Seiten: https://1.ard.de/hessenschau_facebook?p=yt https://1.ard.de/maintower_facebook?p=yt
Aus der Quelle lesen