Kabarettist Christian Springer: „Die Verantwortlichen der Hamas gehören vor Gericht“

4 monate vor
 Der Münchner Kabarettist Christian Springer will mit seiner Initiative Schulterschluss ein Zeichen für Demokratie setzen.

Der Israel-Palästina-Konflikt bewegt auch in Deutschland die Gesellschaft. Im Interview spricht der Münchner Kabarettist Christian Springer über den hiesigen Antisemitismus, Kriegsverbrechen in Nahost und das Gute an jüdischen Witzen.

Aus der Quelle lesen