KAMPF gegen COVID-19: Rund 23.000 Ärzte aus Impfkampagne ausgestiegen

3 monate vor


Kassen- und Privatärzte ziehen sich offenbar zunehmend aus der Corona-Impfkampagne zurück, wie die Kollegen der Welt am Sonntag berichten. Anfang August haben lediglich noch 29.300 Praxen Patienten gegen das Coronavirus geimpft und damit etwa 23.000 weniger, als sich insgesamt an der Kampagne beteiligt haben. Auch die Impfstoff-Bestellungen der Praxen sind seit Juni rückläufig, wie Zahlen der Kassenärztlichen Bundesvereinigung zeigen. #Corona #Impfung #Ärzte Der WELT Nachrichten-Livestream http://bit.ly/2fwuMPg Abonniere den WELT YouTube Channel http://bit.ly/WeltVideoTVabo Die Top-Nachrichten auf WELT.de http://bit.ly/2rQQD9Q Unsere Reportagen & Dokumentationen http://bit.ly/WELTdokus Die Mediathek auf WELT.de http://bit.ly/2Iydxv8 WELT Nachrichtensender auf Instagram https://bit.ly/IGWELTTV WELT auf Instagram http://bit.ly/2X1M7Hk In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen. Danke für Eurer Verständnis - das WELT-Team Video 2021 erstellt
Aus der Quelle lesen