Kampf gegen Hass und Hetze im Netz

6 monate vor
 Die Meldestelle weckt Hoffnungen,.

Die staatliche Meldestelle im Kampf gegen Hetze und Hass im Internet ist Anfang 2020 an den Start gegangen. Mittlerweile sind 3000 Meldungen bei der Zentralstelle der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt eingegangen. Das Innenministerium hofft auf Erfolge.

Aus der Quelle lesen