Kampf um Super League: Die Revoluzzer schlagen zurück

4 monate vor
 Ein Künstler wirft Juventus-Präsident Andrea Agnelli zerstörerische Absichten vor.

Der Streit um die Super League geht in die Verlängerung: Real Madrid, Juventus Turin und FC Barcelona verspüren durch ein Gerichtsurteil in Spanien Rückenwind. Die Drohungen der UEFA laufen ins Leere.

Aus der Quelle lesen