Kartoffelpressen im Vergleichstest

4 monate vor
 Am besten bleibt die Kartoffel, so wie sie ist, und kocht erst einmal in ziemlich salzigem Wasser vor sich hin.

Wer ein feines Kartoffelpüree zubereiten will, greift am besten zur Presse. Mit den meisten lassen sich ebenso Spätzle machen. Und da ist dann noch die Flotte Lotte.

Aus der Quelle lesen