KATASTROPHE IN DER DOMINIKANISCHEN REPUBLIK: Unwetter fordert über 20 Menschenleben

latest news headlines 2 wochen vor
Flipboard


KATASTROPHE IN DER DOMINIKANISCHEN REPUBLIK: Unwetter fordert über 20 Menschenleben Mindestens 21 Menschen sind bei Unwettern in der Dominikanischen Republik ums Leben gekommen. Wegen heftiger Regenfälle wurde nach Behördenangaben in fast allen Provinzen des Landes der Alarmzustand ausgerufen. Neun Personen starben allein in der Hauptstadt Santo Domingo, als auf einer der Hauptverkehrsstraßen eine Mauer einstürzte und mehrere Autos unter sich begrub. Tausende mussten in den gefährdeten Gebieten ihre Häuser verlassen. Genaue Opfer sind noch nicht bekannt. #unwetter #katastrophe #dominikanischerepublik #Abonniere den WELT YouTube Channel https://www.youtube.com/WELTVideoTV WELT DOKU Channel https://www.youtube.com/c/WELTDoku WELT Podcast Channel https://www.youtube.com/c/WELTPodcast WELT Netzreporter Channel https://www.youtube.com/c/DieNetzreporter Der WELT Nachrichten-Livestream http://bit.ly/2fwuMPg Die Top-Nachrichten auf WELT.de http://bit.ly/2rQQD9Q Die Mediathek auf WELT.de http://bit.ly/2Iydxv8 WELT Nachrichtensender auf Instagram https://www.instagram.com/welt.nachrichtensender/ WELT auf Instagram https://www.instagram.com/welt/ In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen. Danke für Eurer Verständnis - das WELT-Team Video 2023 erstellt
Aus der Quelle lesen