Katholische Kirche: Bischofskonferenz zum Reformprozess und zum Umgang mit Missbrauchsfällen

1 monat vor


Die Deutsche Bischofskonferenz hat ihre Herbstvollversammlung beendet. Im Mittelpunkt des Treffens stand - neben dem Umgang mit Missbrauch - der Reformprozess "Synodaler Weg". Dieser umfasst unter anderem die kirchliche Sexualmoral, den Zölibat, den Umgang mit Macht und die Stellung der Frau. Heute wurden die Ergebnisse der viertägigen Beratungen vorgestellt. Mehr Informationen: https://www.tagesschau.de/inland/bischofskonferenz-151.html
Aus der Quelle lesen