Katholische Kirche: Hunderte neue Beweise für Missbrauch

3 monate vor
Holzkreuze liegen im Rundgang um die Gnadenkapelle im oberbayerischen Wallfahrtsort Altötting (Archivbild).

Eine Betroffenen-Initiative meldet 250 neue Fälle und spricht von einer Spitze des Eisbergs. Auch die Bistümer erhalten mehr Hinweise auf weitere Fälle.

Aus der Quelle lesen