Kaum Chancen für eine Ausreise aus Afghanistan

2 monate vor


Schon vor der Machtübernahme der Taliban waren mehr als drei Millionen Afghan:innen heimatlos, auf der Flucht im eigenen Land. Es ist absehbar, dass diese Zahlen noch steigen werden, denn aus Afghanistan kommt man kaum noch raus. Die Grenzen zu den Nachbarstaaten sind faktisch geschlossen. Die Außenminister der G7-Staaten haben von den radikal-islamischen Taliban Sicherheitsgarantien für ausreisewillige Afghan:innen und Ausländer:innen gefordert. Die Miliz müsse allen Menschen, die das Land verlassen wollen, sicheres Geleit gewähren, erklärte der britische Außenminister Dominic Raab, dessen Land derzeit den Vorsitz der G7 innehat. Warten am Flughafen Kabul: https://www.tagesschau.de/ausland/asien/kabul-flughafen-125.html
Aus der Quelle lesen