Kaum Impfstoff für arme Länder – darum ist das auch für uns gefährlich | WDR aktuell

1 monat vor


Während hier in NRW die Corona-Impfungen schnell voranschreiten, zeigt sich in den ärmeren Ländern der Welt ein ganz anderes Bild. Dort sollen viele Menschen erst bis 2023 geimpft sein. Die Impfstoff-Initiative Covax wirbt für globale Gerechtigkeit in Sachen Impfung, denn der Egoismus reicher Staaten kann gefährlich werden – auch für uns in Deutschland. Warum das so ist, seht ihr im Video! _____________________________________________ Links zum Video: Impfstoff-Verteilung: Der gefährliche Egoismus der reichen Staaten | WDR.de https://www1.wdr.de/nachrichten/themen/coronavirus/ticker-corona-virus-nrw-100.html _____________________________________________ ► IMMER INFORMIERT BLEIBEN: Die WDR aktuell App bietet euch den ganzen Tag über wichtige Infos für NRW. Hier geht's zum Download: https://www1.wdr.de/nachrichten/wdr-aktuell-app-stores-100.html?wt_mc=youtube.wdr_aktuell.infobox.link.nr Unser Morgen-Podcast 0630 sortiert euch montags bis freitags ab halb sieben die wichtigsten Themen des Tages: https://www.wdr.de/0630?wt_mc=youtube.wdr_aktuell.info.nr Der Facebook-Messenger von WDR aktuell: https://m.me/wdraktuell?ref=youtube Wir im Netz: https://www.wdraktuell.de Twitter: https://twitter.com/WDRaktuell Facebook: https://www.facebook.com/wdraktuell/ Impressum: http://wdr.de/k/Impressum _____________________________________________ Im Kanal #WDRaktuell findet Ihr täglich neue #Nachrichten und Hintergrund-Berichte - vor allem zu politischen und gesellschaftspolitischen Themen. Unsere Videos stammen meist aus den TV-Sendungen WDR aktuell, Aktuelle Stunde und WDR extra. Der Beitrag wurde am 06.05.2021 ausgestrahlt und gibt den Nachrichtenstand zu diesem Zeitpunkt wieder. Das Video wurde seitdem nicht aktualisiert.
Aus der Quelle lesen