Kenia: Geschäftsfrau und Naturschützerin - Habiba Tadicha | Global Ideas

6 monate vor


Habiba Tadicha stiftet Frieden, wenn es mal wieder Streit um die spärlichen Weidegründe gibt. Sie verschafft der Natur ihren Platz als ehemalige Vorsitzende eines großen Naturschutzgebietes und setzt sich für die Rechte der Frauen ein, deren bestes Beispiel sie selbst ist. Ein Porträt einer starken Frau im Norden Kenias. Habiba Tadicha setzt sich in Kenia für Frauenrechte ein und schlichtet Streit um die Weidegründe im dürregeplagten Land. DW Deutsch Abonnieren: http://www.youtube.com/user/deutschewelle?sub_confirmation=1 Mehr Nachrichten unter: https://www.dw.com/de/ DW in den Sozialen Medien: ►Facebook: https://www.facebook.com/deutschewellenews/ ►Twitter: https://twitter.com/dwnews ►Instagram: https://www.instagram.com/dwnews/ #Global3000 #Naturschutz #Business
Aus der Quelle lesen