Keramik-Trend: Feministisches Töpfern: Warum die Vulva neuen Raum bekommt

latest news headlines 2 monate vor
Flipboard
Fürs Töpfern gibt es inzwischen ganze Instagram-Kanäle. Und in manchen Ecken entstehen hippe Keramikstudios. Einige Tassen haben Brüste und Seifenschalen zeigen auch mal eine Vulva. Was hinter dem Trend steckt - und warum man dabei viel lernen kann.
Aus der Quelle lesen