Kiffen ohne Reue? Wie sinnvoll die Cannabis-Legalisierung ist | SWR Zur Sache! Rheinland-Pfalz

1 woche vor


Daniel Gebhart hat eine typische Drogenkarriere hinter sich. Mit 10 Jahren fing er an, Alkohol zu trinken, kurz danach kam Cannabis dazu, später nahm er Ecstasy. Heute nimmt der 35jährige Unternehmer keine Drogen mehr und ist überzeugt: Kriminalisierung hält niemanden vom Drogenkonsum ab. Deshalb ist er für die Legalisierung von Cannabis für Erwachsene. Das wollen auch die drei Parteien der möglichen Ampel-Koalition in Berlin. Auch Sucht-Experten kritisieren die bisherige Kriminalisierung, warnen aber auch: Regelmäßiges Kiffen birgt besonders bei Jugendlichen ein Abhängigkeitspotential. ----------------------------------------------- SWR-Kanal abonnieren: http://x.swr.de/s/swrytabo​ Willkommen auf dem offiziellen YouTube-Kanal des Südwestrundfunks! Hier erwarten Sie täglich Highlights aus unseren aktuellen Sendungen, Programm-Vorschauen sowie vielfältige Beiträge rund um Comedy, Kunst und Kultur. Wir nehmen in “Odysso” die Welt der Wissenschaft und Forschung unter die Lupe und hören im "Nachtcafé" den Geschichten interessanter Leute zu. "Lecker aufs Land" zeigt kulinarische Reisen in ländliche Gebiete und "Mal ehrlich" beschäftigt sich mit gesellschaftspolitischen Themen, die unsere Zuschauer bewegen. Mit der "Mathias Richling Show" gibt's Kabarett vom Feinsten und "Betrifft" bietet jede Menge Wissen für den Alltag. Abonnieren Sie einfach unseren Kanal, um auf keinen Fall Neuigkeiten aus unserem breiten Angebot zu verpassen. SWR - Am besten Südwesten!
Aus der Quelle lesen