Kinder marschieren für Putin-Propaganda durch Mariupol | Ukraine-Krieg

latest news headlines 3 wochen vor
Flipboard


Bilder aus Mariupol, die einem einen Schauer über den Rücken jagen. Angeführt von einem Erwachsenen marschieren mehrere Kinder in Militär-Uniform durch die Stadt – die Propaganda dahinter: Putin rekrutiert und erzieht im ukrainischen Mariupol seine Soldaten der Zukunft. Dazu schmettern sie: Das sowjetische Liebeslied „Katjuscha” von 1938, dem der Katjuscha-Raketenwerfer seinen Namen verdankt. Nach wochenlangen Kämpfen erobert die russische Armee am 21. Mai die vollkommen in Trümmern liegende Großstadt Mariupol, treibt die Russifizierung Mariupols weiter voran. Die ukrainische Sprache verschwindet von den Lehrplänen in den Schulen, russische Flaggen wehen auf den Gebäuden, statt der ukrainischer Währung wird russischer Rubel ausgezahlt. Und als weiterer Tabubruch wird offenbar die Jugend militarisiert. Die Kleidung: Braune Hosen, rote Hemden, rote Mützen. Das bekannte Outfit der „Junarmija”, der russischen „Jugendarmee”, die Kreml-Diktator Wladimir Putin 2016 ins Leben rief und der laut offiziellen Angaben bereits eine Million Kinder und Jugendliche angehören. Petro Andriuschtschenko, der Berater des ukrainischen Bürgermeisters von Mariupol, teilt das Video marschierender Kinder aus der besetzten Stadt. Dazu schreibt er: „Der Traum von Rache für die blau-gelben Kinderherzen wird von der Putler-Jugend geschmiedet”. Immerhin: Es seien „nur die Kinder von Kollaborateuren in diesem Outfit”, die Sowjet-Songs schmetternd durch die Straßen ziehen. Die unmissverständliche Kreml-Propaganda dahinter: Russland militarisiert die Jugend in der besetzten Stadt, Mariupol soll dauerhaft russisch werden. #Putin #Mariupol #Propaganda ---------------------------------------------------------------------------------------------- 🔴 BILD IM TV Hol dir unseren News-Sender auf deinen Fernseher – täglich mehrere Stunden Live-Programm! 📺 Eine Anleitung für dein TV-Gerät findest du hier: https://on.bild.de/BILDimTV 📡 Neuer Service für Sat-Empfänger – die Senderliste mit BILD TV zum Download: https://on.bild.de/BILDTV_SAT ➡️Weitere Infos unter https://www.bild.tv 🍿 Unser BILD LIVE Sendeplan: https://on.bild.de/sendeplan 🖥 Der Web-Live-Stream: https://on.bild.de/BILDimTV 📲BILD auf Telegram: http://t.me/hallo_bild 📰„Putins Krieg” – BILD startet Newsletter zum Ukraine-Krieg. Hier abonnieren: https://on.bild.de/3syjqkf ❤️ Der Krieg in der Ukraine bedroht Millionen Kinder – wir helfen, bitte hilf auch du! Alle Infos hier: https://www.ein-herz-fuer-kinder.de/projekte/1-million-euro-fuer-die-kinder-der-ukraine 🎧 Unsere Podcasts auf Youtube: https://on.bild.de/BILD-Podcasts-YT 🎥 Die besten Dokus mit BILDplus gibt's hier: https://on.bild.de/BILDvideothek 🎥 Wettmanipulation! Betrug! Obdachlosigkeit! Knast!: VERZOCKT – Wie ein Spielsüchtiger ALLES verlor: https://on.bild.de/3fTlvzD 🎥 „Heroin in Berlin“ – Das Gift aus der U-Bahn | Die exklusive Reportage: https://on.bild.de/2M3mVfQ 🎥 V-Mann „Miami Gianni“ packt aus: Undercover zwischen Zuhältern, Rockern und Clans – https://on.bild.de/3dZGq0K 🎥 „Ich will deine Herrin sein! Junge Dominas in Aktion!“ – Aurora Nia Noxx schult die Dominas von morgen https://bit.ly/3DntaBu 🎥 „Der Schneekönig“ – Vom Polizistensohn zum Drogen-Boss: Der deutsche Pablo Escobar erzählt jetzt ALLES https://on.bild.de/32XIq7a 📲 Unseren Moderatoren und Kommentatoren: Thomas Kausch: https://www.instagram.com/kausch_bild/ Sandra Kuhn: https://www.instagram.com/kuhn_bild/ Patricia Platiel: https://www.instagram.com/platiel_bild/ Kai Weise: https://www.instagram.com/weise_bild/ Felicia Pochhammer: https://www.instagram.com/pochhammer_bild/ Nena Schink: https://twitter.com/nenacasc Claus Strunz: https://twitter.com/ClausStrunz Paul Ronzheimer: https://twitter.com/ronzheimer Filipp Piatov: https://twitter.com/fpiatov Jan Schäfer: https://twitter.com/schaefer_j Impressum: https://on.bild.de/impressum #bild #bildtv #bildlive #news #nachrichten
Aus der Quelle lesen