Klägerin will anonym bleiben: Mike Tyson erneut der Vergewaltigung bezichtigt

latest news headlines 1 woche vor
Flipboard
Bereits 1992 wird Mike Tyson wegen Vergewaltigung zu sechs Jahren Haft verurteilt. Nun behauptet eine weitere Frau, der Boxweltmeister hätte sich in einer Limousine an ihr vergangen. Sie fordert fünf Millionen Dollar Entschädigung aufgrund bleibender Schäden.
Aus der Quelle lesen