Knochenbrüche und Corona: Notfallsanitäter im Ausnahmezustand

4 monate vor


Noch nie war ihr Job so schwierig: Notfallsanitäterin Marie Praß Cuenca und Rettungssanitäter Fabian Essigkrug arbeiten für das Bayerische Rote Kreuz in Dachau bei München. Die Corona-Pandemie stellt sie täglich vor nie gekannte Herausforderungen. Zu den ohnehin hohen Belastungen kommt die besondere Gefährdung hinzu - überall kann das tödliche Virus lauern. Weitere SPIEGEL TV-Reportagen auf SAT.1 könnt ihr auch bei Joyn.de sehen: https://www.joyn.de/serien/spiegel-tv-reportage#staffel2021
Aus der Quelle lesen