Knorr-Bremse erwägt Übernahme von Autozulieferer Hella

5 monate vor
Der Münchner Bremsenkonzern Knorr-Bremse liebäugelt mit einem Einstieg beim Scheinwerfer-Hersteller Hella. Man sei am Erwerb des von der Gründerfamilie gehaltenen Aktienpakets von 60 Prozent interessiert.
Aus der Quelle lesen