Koalition in Frankfurt: Grüne und SPD stimmem Zusatzerklärung zu

4 monate vor
Die „Erklärung“ zum geplanten Frankfurter Koalitionsvertrag wirft einige Fragen auf.

Die neue Koalition im Römer steht und kann ihre Arbeit aufnehmen: Auch Grüne und SPD stimmten am Abend für eine von der FDP geforderte Zusatzerklärung. Die einen legten schnell vor, die anderen folgten nach einer lebhaften Debatte.

Aus der Quelle lesen