Kölner "Tatort" sorgt für Verwirrung bei den Zuschauern

1 monat vor
Am Sonntagabend wurde nicht nur beim Kanzler-Triell gestaunt. Auch der "Tatort" aus Köln führte bei einigen Zusehenden zur Verblüffung. Eine ungewöhnliche Handlung warf bei etlichen Krimifans viele Fragen auf.  Im " Tatort: Der Reiz des Bösen" ging es um Häftlinge, die nach ihrer Gefängnisstrafe ein
Aus der Quelle lesen