Kommentar zur Schuld an der Flut: Am Ende steht der Mensch

4 monate vor
 Verwüstungen in Ahrbrück

An Notfallplänen dürfte es im Ahrtal nicht gefehlt haben. Aber Pläne und gute Strukturen allein können nicht handeln. Am Anfang und am Ende steht der Mensch.

Aus der Quelle lesen