Kommentar zur Schuldfrage nach der Flutkatastrophe: Über Reflexe und Vollkasko

6 monate vor
Nach der Flutkatastrophe in der Region suchen viele nach Schuldigen – es geht um Behörden- und Politikversagen. In seinem Kommentar beleuchtet Wolfgang Wiedlich die Argumente in der Debatte und verweist auf das eigentliche Problem: den Klimawandel.
Aus der Quelle lesen