Königin Máxima überzeugt mit lässig stylischem Look

latest news headlines 2 tage vor
Flipboard
Wallende, auffällige Kleider, intensive Farben. Königin Máxima weiß modisch hervorzustechen. Ihr neuester Look war eher zurückhaltend und doch besonders.Königin Máxima besuchte am Mittwoch das nachhaltige Jeanslabel Mud. Dafür trug sie zwar keine Jeans, zog sich aber farblich passend in gedeckten Blau- und Grautönen an. Die Follower auf Instagram zeigen sich begeistert von der Wahl des royalen Looks.Die 51-Jährige trug eine weite Hose in Taubenblaue, dazu dunkelgrauen Rollkragenpullover und darüber eine locker geschnittenen gleichfarbigen Blazer mit breitem Gürtel um die Taille. Eine graue Gucci-Tasche und Wildlederpumps vollendeten das royale Styling. Nicht fehlen durften roter Nagellack sowie Hinguckerohrringe."Sehr schön angepasst an den Firmenbesuch"Auf dem offiziellen Kanal des niederländischen Königshauses kommentieren die Fans fleißig unter einem Post, der Einblicke in den royalen Termin gibt. Ebenso auf einem royalen Fashionblog. Sie zeigen sich angetan von Máximas Look. "Sie sieht so stylisch aus. Ich liebe dieses Outfit: simpel, aber elegant", schreibt eine Nutzerin. Jemand anderes betont, "die Kombination der Farben" zu lieben. Auch merkt jemand an: "Ich liebe die Outfitwahl." Dem stimmt diese Person zu: "Outfit sehr schön angepasst an den Firmenbesuch." Einige Nutzerinnen und Nutzer schreiben aber auch, dass sie Máxima auch gern mal in Jeans sehen würden. Auf Instagram ist zu sehen, dass bei Mud alte Jeans zu neuen Modellen verarbeitet werden, die sich die Königin anschaute. Máxima hat auch eine alte Jeans mitgebracht, die sie höchstpersönlich in den Schredder steckte. Das Unternehmen hat in diesem Jahr einen Nachhaltigkeitspreis gewonnen.
Aus der Quelle lesen