Königinnendrama - "Maria Stuart" in Salzburg: Frauenpower und nackte Männer

3 monate vor
Salzburg (dpa) - Nackte Männerkörper so weit das Auge reicht. Und dazwischen zwei Frauen, die um ihr Leben ringen. Martin Kusej hat für die Salzburger Festspiele Friedrich Schillers "Maria Stuart" als fast abstrakten Psychothriller inszeniert, in dem Birgit Minichmayr in der Titelrolle und Bibiana B
Aus der Quelle lesen