Kopf-an-Kopf-Rennen bei Parlamentswahl in Bulgarien

6 monate vor


Der Ausgang der erneuten Parlamentswahl ist noch unklar. Zwischenergebnissen zufolge erzielte die konservative Partei GERB des früheren Ministerpräsidenten Bojko Borrisows einen Vorsprung von 0,25 Prozentpunkten vor der Protestpartei ITN.
Aus der Quelle lesen