Kranzniederlegung: Angela Merkel am Grabmal des unbekannten Soldaten

2 monate vor


Bundeskanzlerin Angela Merkel hat am Freitag an einer Kranzniederlegung am Grabmal des unbekannten Soldaten in Moskau teilgenommen. Später am Freitag wird sie Gespräche mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin führen. Auf der Tagesordnung des hochrangigen Treffens stehen nach Angaben von Merkels Büro vor allem die Lage in Belarus, der Ukraine und Afghanistan. Merkels Reise in die russische Hauptstadt wird ihre letzte als deutsche Bundeskanzlerin sein, denn die Politikerin bereitet sich auf ihren Rücktritt im September vor, nachdem sie angekündigt hatte, dass sie nicht für eine fünfte Amtszeit kandidieren werde. Nach ihrem Moskaubesuch wird die Kanzlerin am 22. August nach Kiew weiterreisen. Mehr auf unserer Webseite: https://de.rt.com/ Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtde Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/de_rt_com Folge uns auf Instagram: https://www.instagram.com/de_rt_com Folge uns auf Telegram: https://t.me/rt_de RT DE steht für eine Berichterstattung abseits des Mainstreams. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder ausgelassen wird.
Aus der Quelle lesen