Kriegsschiff aus deutscher Produktion in Israel angekommen

4 monate vor


Israels Marine begrüßte am Mittwoch die Ankunft des zweiten Raketenboots des "Projekts Magen", eine von vier Korvetten aus deutscher Produktion. Israel hatte sich 2015 bereit erklärt, die Schiffe im Wert von rund 430 Millionen Euro zu kaufen, wobei die deutsche Regierung etwa ein Viertel der Kosten trug. "Das Schiff Achi Oz, das sich nun in die Reihe der Sa'ar-6-Schiffe einreiht, bildet einen Teil der Verteidigungsfront des Staates Israel", sagte der israelische Verteidigungsminister Benny Gantz während einer Empfangszeremonie in der nördlichen Stadt Haifa. Mehr auf unserer Webseite: https://de.rt.com/ Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtde Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/de_rt_com Folge uns auf Instagram: https://www.instagram.com/de_rt_com Folge uns auf Telegram: https://t.me/rt_de RT DE steht für eine Berichterstattung abseits des Mainstreams. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder ausgelassen wird.
Aus der Quelle lesen