Krisenmanagement in Swisttal und Rheinbach: Die erste Sirene heulte wegen der Talsperre

6 monate vor
Der Wasserverband informierte Swisttal schon früh über die kritische Situation an der Steinbachtalsperre. Der Kreis bildete erst später einen Krisenstab. Nur: Wann fiel die Entscheidung zur Evakuierung? Unterdessen bildet der Kreis einenStab für Wiederaufbau.
Aus der Quelle lesen