Kristina Timanowskaja: Belarussische Sprinterin reist offenbar über Wien nach Polen

3 monate vor
Nach kritischen Äußerungen gegen Sportfunktionäre sollte die belarussische Sprinterin Kristina Timanowskaja angeblich entführt werden. Nun erhält sie Asyl in Polen – und wechselte in letzter Minute den Flug.
Aus der Quelle lesen