Kristina Timanowskaja: So lebt die geflüchtete Sprinterin aus Belarus heute

2 monate vor
Kristina Timanowskaja sollte bei den Olympischen Spiele verschleppt werden. Sie floh nach Polen und wurde zum Freiheitssymbol. Doch vor die Tür kann sie nur mit Personenschutz. Ein Treffen im Exil.
Aus der Quelle lesen