Kryptowährung: Twitter führt "Trinkgeld"-Funktion ein - Auch in Bitcoin

3 wochen vor
San Francisco (dpa) - Twitter führt die Funktion, mit der Nutzer die Betreiber ihrer Lieblingsprofile unterstützen können, nach einem Testlauf weltweit ein. Die Accounts, die bereit sind, solches "Trinkgeld" zu empfangen, erkennt man an einem Banknoten-Symbol neben dem "Follow"-Button. Die Funktion
Aus der Quelle lesen