Lake Mead in den USA: Nationalparkwärter melden dritten Leichenfund – binnen drei Monaten

latest news headlines 1 woche vor
Flipboard
Die Wasserstände des Lake Mead gehen wegen der anhaltenden Dürre im Westen der USA immer weiter zurück. Zum Vorschein kommt, was am Boden des Stausees liegt: Inzwischen wurde die dritte Leiche entdeckt.
Aus der Quelle lesen