Landesverband fördert Vielfaltprojekte im Fußball

6 monate vor
Der Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern (LFV) hat mit seinem Partner AOK Nordost einen Fördertopf in Höhe von 4000 Euro aufgelegt. Damit sollen Projekte für Vielfalt im Fußball unterstützt werden. Bewerben können sich Gruppen und Vereine bis zum 15. August 2021 auf der Internetseite des LFV.
Aus der Quelle lesen