Laschet fordert bundesweite Solidarität für die Finanzierung von Flutschäden

3 monate vor


In NRW sind Ministerpräsident Laschet zufolge bereits 215 Millionen Euro Soforthilfen von Bund und Land für die Opfer der Flutkatastrophe ausgezahlt worden. SPD-Kanzlerkandidat Scholz rechnet jedoch damit, dass Milliardenbeträgen notwendig werden.
Aus der Quelle lesen