LEGALISE IT: Cannabis könnte unter neuer Regierung legalisiert werden

1 monat vor


Knapp 3,5 Millionen Menschen in Deutschland haben im vergangenen Jahr regelmäßig Cannabis geraucht, die Dunkelziffer ist weitaus höher. Sie ist damit die am weitesten verbreitete illegale Droge. Bei einem Eigengebrauch von sechs Gramm werden schon jetzt in den meisten Bundesländern die Strafverfahren eingestellt. Für eine Legalisierung sind vier Bundestagsparteien in ihren Wahlprogrammen, darunter die Grünen, die SPD und die FDP. Die Linke möchte sogar den Eigenanbau erlauben. Gegen eine Legalisierung sind lediglich die AfD und die Union. Vorsicht ist jedoch geboten, denn Studien zeigen, dass der tägliche und damit gesundheitsgefährdende Konsum in den vergangenen Jahren immer weiter angestiegen ist. Bei einer nächsten Regierung ohne die Union herrscht bei den anderen Parteien Einigkeit und einer Legalisierung von Cannabis steht nichts mehr im Wege. #cannabis #legalisierung #eigengebrauch Der WELT Nachrichten-Livestream http://bit.ly/2fwuMPg Abonniere den WELT YouTube Channel http://bit.ly/WeltVideoTVabo Die Top-Nachrichten auf WELT.de http://bit.ly/2rQQD9Q Unsere Reportagen & Dokumentationen http://bit.ly/WELTdokus Die Mediathek auf WELT.de http://bit.ly/2Iydxv8 WELT Nachrichtensender auf Instagram https://bit.ly/IGWELTTV WELT auf Instagram http://bit.ly/2X1M7Hk In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen. Danke für Eurer Verständnis - das WELT-Team Video 2021 erstellt
Aus der Quelle lesen