Leichtathletik: Britischer Sprinter Ujah bestreitet Doping

3 monate vor
London (dpa) - Der britische Sprinter Chijindu Ujah, der bei den Olympischen Spielen in Tokio mit der 4x100-Meter-Staffel Silber gewann, hat entrüstet auf den Dopingverdacht gegen ihn reagiert und alle Vorwürfe zurückgewiesen. "Um das absolut klarzustellen, ich bin kein Betrüger", wird der 27-Jährig
Aus der Quelle lesen