Leipzig gegen Stuttgart: Fehlstart soll vermieden werden

2 monate vor
RB Leipzig steht wieder einmal am zweiten Saison-Spieltag in der Fußball-Bundesliga unter Zugzwang. Die Auftaktniederlage in Mainz - die dritte in sechs Bundesliga-Jahren - soll heute Abend gegen den VfB Stuttgart vor bis zu 23.500 Zuschauern in der umgebauten Red-Bull-Arena unbedingt wettgemacht we
Aus der Quelle lesen