LFV Mecklenburg-Vorpommern beendet Pokal-Saison

5 monate vor
Der Landesfußballverband (LFV) Mecklenburg-Vorpommern hat den Pokalwettbewerb der Spielzeit 2020/21 beendet. Die Entscheidung fiel am Mittwochabend nach einer Videokonferenz mit den 16 noch im Wettbewerb befindlichen Vereinen. Als Teilnehmer des DFB-Pokals in der kommenden Serie wurde der Oberligist
Aus der Quelle lesen