Ligue 1: PSG gewinnt auch ohne Messi - Volland trifft bei Monaco-Sieg

1 monat vor
Metz (dpa) - Auch ohne den verletzten Superstar Lionel Messi hat Paris Saint-Germain im siebten Saisonspiel der französischen Ligue 1 den siebten Sieg gelandet. Beim FC Metz besorgte Achraf Hakimi in der fünften Minute der Nachspielzeit den Siegtreffer zum 2:1 (1:1). Er hatte nach fünf Minuten auch
Aus der Quelle lesen