Linke Spitzenpolitiker distanzieren sich von Ausschreitungen bei Demonstration

2 monate vor

Barrikaden und Brände in Leipzig am Wochenende

„Kein Mittel der politischen Auseinandersetzung“: Führende Politiker der sächsischen Linkspartei distanzieren sich von gewalttätigen Ausschreitungen bei einer „LinX“-Demonstration in Leipzig.

Aus der Quelle lesen