Linken-Politiker Neu: USA müssen sich aus Russlands Innenpolitik raushalten

3 monate vor


Der Osteuropa-Beauftragte der Partei Die Linke hat nach dem Gipfeltreffen von Wladimir Putin und Joe Biden ein durchwachsenes Fazit gezogen. Auf der einen Seite ist es gut, dass die beiden Präsidenten wieder Botschafter in das jeweils andere Land entsenden. Das mache eine leichte Entspannung der Beziehungen möglich. Auf der anderen Seite ist es allerdings für Neu ein Unding, dass sich gerade die USA in die Innenpolitik des jeweils anderen Landes einmischen. Putin und Biden hatten sich am Mittwoch auf neutralem Schweizer Boden zu ersten gemeinsamen Gesprächen getroffen und unter anderem eine langsam beginnende Wiederaufnahme der Beziehungen angekündigt. Mehr auf unserer Webseite: https://de.rt.com/ Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtde Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/de_rt_com Folge uns auf Instagram: https://www.instagram.com/de_rt_com Folge uns auf Telegram: https://t.me/rt_de RT DE steht für eine Berichterstattung abseits des Mainstreams. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder ausgelassen wird.
Aus der Quelle lesen