LIVE: Norwegen trauert am 10. Jahrestag des Terroranschlags um 77 Tote

6 monate vor


Es ist der 10. Jahrestag des Anschlags vom 22. Juli, bei dem der rechtsextreme Anders Behring Breivik eine Autobombe vor dem Regierungssitz zündete, acht Menschen tötete und Dutzende verletzte. Später eröffnete Breivik, in einer Polizeiuniform gekleidet, das Feuer auf das jährliche Sommerlager der Jugendorganisation der sozialdemokratischen Arbeiterpartei auf der Insel Utoya. Neunundsechzig Menschen wurden getötet, die meisten von ihnen Teenager, bevor er sich der Polizei stellte. euronews: der meistgesehene Nachrichtensender in Europa. Abonnieren Sie! https://www.youtube.com/channel/UCACdxU3VrJIJc7ujxtHWs1w?sub_confirmation=1 FOLGEN SIE UNS: Internet : https://de.euronews.com Facebook: https://www.facebook.com/de.euronews Twitter: https://twitter.com/euronewsde FlipBoard: https://flipboard.com/@euronewsde Instagram: https://www.instagram.com/euronews_deutsch/ WhatsApp: http://bit.ly/2GEan9e euronews gibt es in 12 Sprachen: https://www.youtube.com/user/euronewsnetwork/channels
Aus der Quelle lesen