Lüneburg: 19 Jahre alte Freundin erstochen – Angeklagter gesteht Tat

5 monate vor
Sie stritten sich offenbar im Auto, dann griff er zum Messer: Ein 19-Jähriger hat vor Gericht gestanden, seine Freundin getötet zu haben. Offenbar wollte er die Trennung nicht akzeptieren.
Aus der Quelle lesen