Luxemburg verweigert russischem Propagandasender RT die Lizenz

3 monate vor
Mit einem Trick wollte der russische Propagandasender RT Auflagen aus Deutschland umgehen – und sein deutschsprachiges Programm aus Luxemburg senden. Der Plan scheiterte.
Aus der Quelle lesen