Maaßen und Neonazi Frenck: Ein Wahlkampftermin mit Folgen | SPIEGEL TV

3 tage vor


Hans-Georg Maaßen, umstrittener Rechtsausleger der CDU, hält in Thüringen eine Wahlkampftermin ab. Während SPIEGEL TV ein Hausverbot erteilt bekommt, darf Neonazi Tommy Frenck fast eine Stunde am Veranstaltungsort bleiben. Kurze Zeit später gibt Frenck eine Wahlempfehlung für Maaßen ab.
Aus der Quelle lesen