Max Kruse meldet sich nach Siegtor: Im Privatjet zur Formel 1 nach Monaco

5 monate vor
Der Union-Profi flog nur einen Tag nach seinem Tor gegen Leipzig und dem Saisonende in den Urlaub – mit einem kurzen Abstecher nach Monaco. Kurz vor Abflug postete er ein Video in den Sozialen Medien.  Max Kruse ist ein ganz spezieller Typ Fußballer, das wurde auch in diesem Wochenende wieder klar. 
Aus der Quelle lesen