Bensheim: Fußgänger von Auto angefahren – lebensgefährlich verletzt

latest news headlines 2 wochen vor
Flipboard
Nach einem schweren Verkehrsunfall in Bensheim sucht die Polizei nach Zeugen. Unklar ist bislang, warum der Mann auf die Straße gelaufen ist, In Bensheim (Bergstraße) ist ein 69-jähriger Mann von einem Auto angefahren und lebensgefährlich verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, war der Fußgänger am Donnerstagabend an der Ecke Wormser Straße / Am Güterbahnhof auf die Straße gelaufen, woraufhin er mit einem Auto kollidierte. Der 32-jährige Fahrer erlitt dabei einen Schock – der Fußgänger musste in die Unfallchirurgie nach Heidelberg gebracht werden. Laut Polizei ist bislang unklar, warum der Mann auf die Fahrbahn gelaufen war. Hinweise auf einen Alkohol- oder Drogenkonsum gebe es nicht. Zur Unfallrekonstruktion wurde ein Sachverständiger hinzugezogen.Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizeistation Bensheim unter der Tel.: 06251/8468-0 zu melden.
Aus der Quelle lesen