Mecklenburg-Vorpommern: Lieferung von Sand mit Bauschutt - Staatsanwaltschaft prüft

3 monate vor
Der Strand in Devin bei Stralsund ist ausgerechnet jetzt im Hochsommer wegen Bauschutts gesperrt. Stralsunds Oberbürgermeister Alexander Badrow (CDU) hat bereits einen Fehler bei einer Sandlieferung eingeräumt. Nun schaltet sich auch die Justiz ein.
Aus der Quelle lesen