Mecklenburg-Vorpommern: Sinkende Impfzahlen in MV: Mehr Impfaktionen in der Fläche

2 wochen vor
Langes Warten auf eine Corona-Schutzimpfung gehört auch in Mecklenburg-Vorpommern der Vergangenheit an. Der Impfstoff ist nach Angaben der Landesregierung unterdessen in ausreichenden Mengen vorhanden. Doch nun fehlt es offenbar an Impfwilligen.
Aus der Quelle lesen